Toyota FT-EV

Toyota FT-EV

Mit dem Toyota FT-EV wurde auf der North American International Auto Show in Detroit eine Studie auf Basis des Toyota IQ präsentiert. Im Gegensatz zum IQ hat der Toyota FT-EV jedoch einen Elektroantrieb.
Das jedenfalls ist abgesehen von Studien-typischem Design-Krimskrams das herausragende Feature des FT-EV.
Toyota plant laut Pressemitteilung „schon 2012 (…) auf Grundlage aktueller Entwicklungen ein sogenanntes BEV (battery-electric-vehicle = Batterie-Elektro-Fahrzeug) speziell für Stadtbewohner und Berufspendler in urbanen Gegenden einzuführen“.
Das dürfte dann wohl ein IQ mit Elektromotor werden, was ja auch tatsächlich eine kluge Kombination mit einigem Marktpotential darstellt.

Toyota FT-EV

This entry was posted in Auto. Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.