Toyota IQ Spider

Toyota IQ
Wenn die Vorschusslorbeeren der Presse ihre Wirkung nicht verfehlen, wird der ab Anfang 2009 auch in Deutschland erhältliche Toyota IQ wohl ein voller Verkaufserfolg werden. Alternative Antriebskonzepte sollen zwar fürs erste nicht zum Einsatz kommen, jedoch ist schon die “schiere Kleinheit” des IQ Garant für geringen Treibstoffbedarf. Nun soll laut einem Bericht von Auto Motor und Sport schon auf der kommenden Tokyo Auto Show eine Cabriovariante des Knirpses präsentiert werden. Diese soll nicht einfach ein aufgeschnittener Serien-IQ sein, vielmehr möchten die Japaner ein betont sportliches Modell präsentieren. Angelehnt ans Design der “Limousine” soll das Cabrio deutlich flacher ausfallen. Der Toyota IQ Spider soll seinem Namen also tatsächlich auch gerecht werden. Über Preis und Markteinführung des Toyota IQ Spider wurde noch nichts bekannt.

This entry was posted in Auto. Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.